R46 Vegane Kräuter- und Tomatenbutter

Ein kleiner Klassiker auf dem Grillteller und sein bester Freund. Was geht eigentlich ohne Kräuterbutter? Ja, eigentlich rein gar nichts. Easy Peasy könnt ihr einfach die handelsübliche Butter mit veganer Butter, wie Alsan ersetzen und schwuppdiwupp ist eure Kräuterbutter vegan. So viel mehr kommt nämlich gar nicht dazu. Frisches Baguette ohne Kräuerbutter? Steaks ohne Kräuterbutter? Soweit lassen wir es nicht kommen! Dazu gesellt sich eine kleine Tomatenbutter, die der klassischen Kräuterbutter in nichts nach steht. Also ran an die Schüssel, es ist Butterzeit!

R46 Vegane Kräuter- und Tomatenbutter

Vegane Kräuterbutter

1 Rolle, 250 g 15 Minuten (+Kühlzeit)

Zutaten

  • 250 g Alsan
  • Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Bärlauch, Dill)
  • 1-2 TL Salz
  • 1-2 TL Pfeffer

Anleitung

  1. Bereitet eure Kräuter vor: Stiele abknipsen (falls notwendig), waschen und alles schön klein hacken.
  2. Gebt eure vegane Butter, die Kräuter, Salz und Pfeffer in eine Schüssel.
  3. Knoblauchzehe schälen und mit der Knoblauchpresse ebenfalls hinzugeben.
  4. Mit einem Mixer alles schöööön mixen.
  5. Frischhaltefolie raus, Butter rein, rollen und die Enden verdrehen, damit eure Kräuterbutter diese wurstähnliche Form annimmt.
  6. Nun die Kräuterbutter für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen.
R46 Vegane Kräuter- und Tomatenbutter

Vegane Tomatenbutter

1 Rolle, ca. 250 g 10 Minuten

Zutaten

  • 250 g vegane Butter (Alsan)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1/2 Bund Basilikum
  • Salz&Pfeffer
  • wenn ihr Lust habt: getrocknete Tomaten in Öl passen auch toll.

Anleitung

  1. Die Butter mit der Tomatenmark in ein Gefäß geben und mixen, bis sich alles gut verbunden hat.
  2. Den Basilikum waschen, klein hacken und dazu geben.
  3. Die Knoblauchzehe schälen und hinzupressen. Nochmals alles gut umrühren und abschmecken bei Bedarf.
  4. Mit warmen, knusprigen Brot servieren oder in Klarsichtfolie einwickeln, die Enden verdrehen und wie Kräuterbutter, als lange Rollen in Scheiben schneiden und servieren. Allerdings nicht vergessen die Tomatenbutter für ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen zu lassen.
Isa Zucker
Isa Zucker

Isa Zucker liebt Kuchen und Kartoffelsalat. An einem perfekten Sonntag gibt's bei ihr warme Waffeln und hausgemachte Limo.