R120 Basicrezept für Hummus

In Hummus we trust. Es gibt ein paar Dinge, die wir immer zu Hause im Küchenregal haben. Eines dieser Dinge ist eine Dose Kichererbsen und seit es Aqua Faba gibt, findet man in unseren Regalen gleich zwei Dosen – man weiß ja nie, wann es einen überkommt. Wer Abends zu wenig Zeit für ein ausgedehntes Abendbrot hat, schnappt sich einfach ein paar Gemüse-Sticks und dippt sie – das Rezept ist wirklich so einfach, dass man im Supermarkt getrost daran vorbeischlendern kann.

R120 Basicrezept für Hummus

Basic Hummus

10 Minuten

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Tahini
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Frische Petersilie
  • Paprikapulver

Anleitung

  1. Gießt eine Dose Kichererbsen ab und hebt die Flüssigkeit für die nächste Runde Aqua Faba auf. Die Kichererbsen danach in ein Standgefäß geben, aber etwa 1 EL Kichererbsen für die „Dekoration“ aufheben.
  2. Dazu kommen Tahini, Zitronensaft, geschälter Knoblauch, Kreuzkümmel und eine Prise Salz. Püriert das ganze und gießt langsam nach und nach das Olivenöl dazu.
  3. Püriert alles, bis ihr eine cremige Masse Hummus habt.
  4. Füllt den Hummus in eine Schale, gebt die Kichererbsen, Paprikapulver, noch etwas Olivenöl, sowie gehackte Petersilie darüber.
R120 Basicrezept für Hummus
R120 Basicrezept für Hummus
R120 Basicrezept für Hummus
Julia Justus
Julia Justus

Julia Justus hat eine große Vorliebe für Tacos und ist förmlich süchtig nach Edamame. An einem perfekten Sonntag gibt's bei ihr Lasagne.